Christoph Lademann

Lernen Sie mich kennen

Seit nun schon mehr als 15 Jahren, nach einer klassischen Ausbildung (Sport- und Fitnesskaufmann, Sportstudium, Sportökonomiestudium), ist die Fitnessbranche Teil meines Lebens. In dieser Zeit konnte ich Erfahrungen in den Bereichen Vertrieb, Mitarbeiterführung sowie Training und Service mit allen Facetten durchleben und optimieren. Schon sehr früh habe ich erkannt, dass ein Unternehmen in der Fitness- und Gesundheitsbranche nicht mehr nur durch einen guten Trainer und eine gute Ausstattung erfolgreich ist. Nein, vielmehr ist es heutzutage ein komplexes und weit verzweigtes System mit ganz vielen kleinen Zahnrädern, das stetig in Bewegung bleiben und optimiert werden muss, damit die gesamte Maschine perfekt funktioniert.

Wie Goethe schon sagte: „Es ist nicht genug zu wissen - man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch tun.“ Ganz in diesem Sinne ist es meine Passion als Unternehmenscoach, die heutigen Unternehmen in der Fitness- und Gesundheitsbranche erfolgreicher und effektiver in all den umsatzrelevanten Prozessen und Bereichen zu machen. Jedoch nicht nur theoretisch, sondern vielmehr auch in der praktischen Umsetzung.

MEIN WEG, MEINE GESCHICHTE

2015 - heute

Selbstständiger Coach für Vertrieb- und Qualitätsmanagement
Unternehmensberatung & Coaching Christoph Lademann

2004 - 2015

Mitarbeiter und Führungskraft
in verschieden Premium-Clubs

2009 - 2012

Studium Fitnessökonomie
DHFPG Leipzig

2006 - 2009

Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann
Berufsbildende Schulen Weimar

2004 - 2007

Studium der Sportwissenschaften
Friedrich-Schiller-Universität Jena

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vertrieb / Verkauf

  • Einfacher zu mehr Abschlüssen gelangen
  • Fragetechniken um das emotionale Kaufmotiv zu ermitteln
  • Den Erstkontakt zum Interessenten souverän und positiv gestalten
  • Den Kunden positiv, mit Überzeugungskraft und Begeisterung, ohne Druck zu einem Abschluss motivieren
  • Professionelle, erfolgversprechende Gesprächsführung
  • Einwände des Interessenten entkräften und sogar zum eigenen Vorteil nutzen
  • Kompetentes Auftreten und ehrliches Interesse
  • Individuelle Zielplanung + Controlling
  • Rhetorik und Körpersprache

Training für Führungskräfte

  • Klärung offener Fragen aus der Praxis
  • Bestärken von positivem Verhalten
  • Wie vermittelt die Führungskraft echtes Lob?
  • Was muss ich tun, damit der Mitarbeiter das gewünschte Verhalten beibehält?
  • Wie schaffe ich es negatives Verhalten zu verstehen bzw. zu ändern?
  • Wie kann sich positives oder negatives Verhalten auf andere Mitarbeiter auswirken?
  • Maßnahmen mit Konsequenzen
  • Situative Führung
  • Zielorientierte Mitarbeitergespräche
  • Individuelle Zielplanung und Controlling
  • Erfolgsrelevante Einzelaufgaben
  • Strategien zur Steigerung des Neukundengeschäfts, Senkung der Fluktuation und Erhöhung des
  • Zusatzumsatzes

Mitgliedererhalt / Mitgliederbindung

  • Kündigungshandling
  • Lösungstools
  • Professionelles Beschwerdemanagement
  • Zeitnahe Rücklastschriftenbearbeitung ohne Mahn- und Inkassoverfahren
  • Reaktivierung passiver Mitglieder
  • Aktive Mitgliedschaftsverlängerung
  • Erarbeitung von Leads und weitere Empfehlungen für den Vertrieb generieren

Aktive Weiterempfehlung

  • Wie generiert man aktive Leads aus Interessenten und Bestandskunden?
  • Wie schafft man es, aus einer aktiven Empfehlung, eine Mitgliedschaft zu schreiben?
  • Wie macht man aus aktiven Kontakten, tatsächliche Interessenten?
  • Wie wird der erste Besuch im Club ein Erlebnis?
  • Sofortabschlussquote erhöhen
  • Weitere Empfehlungen generieren
  • Beratung mit Begeisterung
  • Richtige Qualifizierung der Kontakte
  • Professionelle und einfache Terminierung
  • Konkreter Umgang mit Einwänden, wie wird ein Kunde nach einem „Nein“, doch noch Mitglied?

Externe Leadgenerierung (Promotion)

  • Erlernen einer professionellen, imagebildenden Promotion mit hochwertigen Kontakten
  • Einfache Generierung
  • Vorqualifizierung der Kontakte
  • Terminierung vor Ort
  • Weniger Kosten durch effektiveres Arbeiten
  • Aktive Ansprache
  • Steigerung Bekanntheitsgrad
  • Vor- und Nachbereitung

Die Trainingsfläche (Der Trainer als Berater und Verkäufer)

  • Generierung von Empfehlungen
  • Zusatzverkauf
  • Beschwerdemanagement
  • Produktmerkmale & Produktnutzen erarbeiten
  • Selbstsicherheitstraining
  • Rhetorik

Physiotherapie in Verbindung mit dem Fitnessclub / Reha-Sport als Umsatzfaktor

  • Wie werden aus Patienten, Mitglieder?
  • Wie wird aus einem Interessenten mit Reha-Verordnung, ein Kunde mit einer Reha-Zusatzmitgliedschaft?
  • Optimierung der Schnittstelle zwischen Physiotherapie und Trainingsbereich

Call out / Call in (Telefontraining)

  • Mehr Sicherheit und Professionalität am Telefon
  • Zeitnahe Terminierung
  • Erhöhung der Erscheinungsquote

Inhouse Praxis Coaching

  • Wie geht es nach einem Theorie-Coaching weiter?
  • Begleitung der Führungskräfte und Mitarbeiter
  • Praktische Umsetzung der verschiedenen Themen
  • Theorie wird an das bestehende Studio angepasst und optimiert
  • „Training on the Job“
  • Eine Empfehlung und ein Muss nach jeder Theorieeinheit
OBEN